Urlaub in der Toskana

Die Toskana, das bedeutet für ihre Besucher wunderbare Landstriche, reich an Kultur, vor allem in Betrachtung der Geschichte von Städten wie Florenz, Lucca, Pisa und Siena. Von den klimatischen Bedingungen her ist die Toskana sehr gemäßigt, es herrscht mediterranes Klima.

Im Winter gehen die Temperaturen nur selten unter Null Grad Celsius. Im Vergleich zu Deutschland gibt es auf das ganze Jahr verteilt nicht einmal halb so viele Regentage, dabei regnet es am meisten von Oktober bis Dezember, hier können dann auch erhebliche Regenmengen zusammenkommen. Am wenigsten regnet es von Mai bis Juli, dann ist es auch am wärmsten, oft werden dann Höchstwerte über 30 Grad gemessen. Im Mittel ist es etwa 5 Grad wärmer als in Deutschland.

ToskanaAus all diesen Gründen mag es nicht verwundern, dass die Toskana eine beliebte Reisedestination für Touristen ist und viele von ihnen den Wunsch nach einem eigenen Ferienhaus in Italien hegen. Etwa auf halber Strecke zwischen San Vincenzo und Grosseto kann man einen wunderschönen Last-Minute Urlaub in Maremma (Toskana) erleben.

Ein typisches Dorf der Maremma (wie die südliche Toskana auch genannt wird) ist Scarlino, umrahmt von einer wunderbar anmutenden Hügellandschaft, gespickt mit Olivenbäumen, Weinbergen und Zypressen. In seiner Bauweise konnte Scarlino bis heute den Charakter eines mittelalterlichen Dorfs konservieren. Die Geschichte dieses Ortes lässt sich bis in die Antike und teils sogar noch früher zurückverfolgen.

Am Rande von Scarlino liegt das Feriendorf OasiMaremma. 48 Wohnungen unterschiedlicher Größendimension wurden geschaffen, allesamt sind umgeben von Natur verfügen über eine schöne Aussicht. Dabei gibt es Wohnungen mit einem, zwei und drei Zimmern, alle sind mit Klimaanlage, Heizung und Terrasse ausgestattet und auch ein Parkplatz ist vorhanden.

Für den kulinarischen Genuss verfügt das Feriendorf über ein eigenes Restaurant mit klimatisierten Räumen und schattiger Terrasse. Hier kann man ein typisches toskanisches Menü oder internationale Küche genießen. Auch in puncto Freizeitgestaltung bieten sich in der Umgebung ausreichend Möglichkeiten. Neben der modernen Schwimmbadanlage ist der Mittelmeerstrand des Golf von Follinica in nur 5 Minuten zu erreichen. Es gibt sogar einen kostenlosen Schuttleservice.

Auch Wassersportler kommen voll auf ihre Kosten. ein paar Kilometer vom Feriendorf entfernt befindet sich Il Puntone, ein Treffpunkt für Segler, Kite- und Windsurfer, aber auch für Taucher. Hier können Sie Ihre Taucherausrüstung mieten und auch bei Bedarf Tauchunterricht nehmen.

Desweiteren lädt die Gegend zum Spazierengehen, Radfahren oder Moutainbiken ein. Daneben befindet sich unweit des Dorfes auch einen Golfplatz. Durch die äußeren klimatischen Bedingungen kann dieser Sport hier über weite Teile des Jahres ausgeübt werden.

Bildquelle: Flickr.com/gmacorig


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.