Wetter-Aussichten bis Dezember 2014

Nachdem die Kollegen auf Wetter24.de uns Hoffnung auf einen Goldenen Oktober gemacht haben, wollen wir hier einen Blick auf das mögliche Wetter bis zum Dezember 2014 wagen.

Die folgende Abbildung zeigt die Prognose des britischen Wetterdienstes UK MetOffice bis Dezember 2014. Über Mitteleuropa sind nur Orange- und Rottöne zu erkennen. Dies bedeutet, dass positive Abweichungen von den Normalwerten in den drei Monaten Oktober bis Dezember überwiegen, gleichzeitig sind aber auch kürzere kalte Perioden möglich.

UKMO Vorhersage bis Nov 2014

Der Blick in die vergangenen 214 Jahre im Raum Berlin zeigt im Prinzip ein ähnliches Bild. Die folgende Abbildung zeigt ähnliche Jahre wie 2014, in denen der August leicht zu kalt und der September zu warm ausgefallen ist (bezogen auf die letzten 30 Jahre) und was danach passierte:

Oktober-Dezember 2014

Zunächst fällt die starke Streuung der Kurven auf. Das ist typisch für die Übergangsjahreszeit Herbst. Die Prognosen sind hier mit großen Unsicherheiten verbunden. Schaut man sich die Monate genauer an, erkennt man für November und Dezember eine leichte Tendenz zu übernormalen Temperaturen, während die Abweichungen im Oktober nahezu gleichmäßig verteilt sind.

Fazit: Derzeit gibt es für alle Monate bis Dezember eine Tendenz zu übernormalen Temperaturen, dies bestätigen auch anderen Vorhersagemodelle, die Prognose ist aber sehr unsicher.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.