• Allgemein
  • 0

Der Sonne entgegen – günstige Reisen

Viele Urlauber zieht es im Winter in wärmere Regionen. Während Deutschland mit Nebel, Frost, Eis und Schnee zu kämpfen hat, herrscht in anderen Ländern Sommer. Kein Wunder also, dass Australien, Dubai und Südafrika mit zu den beliebtesten Reisezielen gehören.

Wer Weihnachten am Strand feiern oder nach Silvester bereits Karneval feiern möchte, ist mit einem Flug gen Süden gut bedient. Um die Reise so günstig wie möglich zu buchen, gibt es unter www.gutscheine-von-a-z.de/deals/ entsprechende Gutscheine und Codes, die man bei einer der ausgewählten Fluggesellschaften einlösen kann. Bis zu 150 Euro kann man sich so getrost wieder in die Tasche stecken oder alternativ bis zu 25 Prozent des eigentlichen Kaufpreises sparen. Ein Blick auf die Seite lohnt sich vor der Buchung auf jeden Fall.

KoalabärAustralien erleben
In Australien ist von Dezember bis Februar Sommer. Bei Durchschnittwerten von 25°C in der Luft und 20°C im Wasser sowie sieben Sonnenstunden pro Tag kommt schnell Urlaubsstimmung auf. Anstatt Weihnachtslieder unterm Tannenbaum zu trällern werden hier Partys unter Palmen gefeiert. Neben unterhaltsamen Wassersportaktivitäten wie Kajak fahren vor der Küste von Sydney, Wildwasser-Rafting im Tully River, ein Tauchgang im Great Barrier Reef oder Surfen an der Gold Coast südlich von Brisbane sorgen der Innes Nationalpark in Südaustralien sowie die Landschaften rund um den Mount Cook für ein ausgewogenes Freizeitprogramm âEUR” auch im Winter.

Dubai erleben
Besonders exklusiv ist eine Reise nach Dubai. Das Land der Schönen und Reichen bietet im Gegensatz zum deutschen Winter bis zu neun Sonnenstunden am Tag, 26 Grad warme Luft und ein 25 Grad warmes Meer an. Anfang Dezember feiern die Emirate ihren Nationalfeiertag und schmücken die Straßen. Wer sich über Weihnachten trotzdem ein bisschen Schnee wünscht, kann in der über 22.000 Quadratmeter großen Skihalle Dubais die Skipisten und Rodelbahnen austesten sowie passende Winterkleidung ausleihen. Der Urlaubsort gehört mit Abstand zu den außergewöhnlichsten Reisezielen, die man im Winter aufsuchen kann.

Südafrika erleben
Im Gegensatz zu Europa finden die vier Jahreszeiten in Afrika entgegengesetzt statt. Deshalb herrscht auch von Dezember bis April Sommer auf der Südhalbkugel, weshalb sich viele sonnenhungrigen Urlauber in den Flieger setzen. Mir mehr als zehn Sonnenstunden am Tag, mollig warmen Temperaturen und dem erfrischenden Atlantik lässt es sich hier gut aushalten. Für alle Tierfreunde bieten sich unzählige Safaris im Krüger-Nationalpark an, während Freunde der Natur die örtlichen Landschaften erkunden können. Ein weiteres Highlight findet kurz vor Weihnachten statt, wenn die Rothmans Week, eine Segelregatta von Kapstadt nach Saldanha, eingeläutet wird.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Sponsored Links.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.