• Allgemein
  • 1

Sommer 2008: Wird’s nochmal warm?

Regen und bescheidene Temperaturen sorgen derzeit nicht gerade für Sommerstimmung. Für Leser dieses Blogs sollte dies allerdings keine Überraschung sein, denn bereits am 17. Mai war hier zu lesen, dass der Sommer wahrscheinlich nicht sehr warm werden wird. Besteht denn noch Hoffnung für warmes und sonniges Wetter oder war’s das jetzt mit dem Sommer 2008?

Werfen wir zunächst einen Blick auf die Zeit bis Ende August. Für diesen Zeitraum betrachtet man am besten die sogenannten Ensemble-Vorhersagen, wo das gleiche Wettermodell mehrmals mit leicht geänderten Anfangsbedingungen gerechnet wird. Hier eine Karte von Wetterzentrale.de:

Ensembles

Interessant sind hier die oberen Kurven und ganz besonders, ob diese ober- oder unterhalb der roten Linie (Klimamittel) verlaufen. Man erkennt, dass es bis zum 25./26. August meist unternormale Tempeaturen geben soll, danach geht ein wildes Gezappel los, was nichts weiter bedeutet, als dass zum Ende August noch alles offen ist. Es könnte also zumindest für ein paar Tage noch warm werden.

Langfristprognose

Und wie stehen die Chancen für den September?

Schauen wir uns dazu die aktuelle Prognose von NWS/NCEP an (links im Bild). Man erkennt für September viele blaue Flächen über Europa, das heißt im Mittel wird ein leicht zu kühler Monat September erwartet. Hier muss man allerdings wissen, dass sich diese Farben auf den Zeitraum 1971-2000 beziehen, wo es über 1 Grad wärmer war als im üblicherweise verwendeten Bezugszeitraum 1961-1990. Beachtet man diese Tatsache, soll also der September eher im Normalbereich liegen.

Dies spricht auch nicht gerade für eine längere warme Witterungsperiode. Etwas Hoffnung gibt allerdings die Oktober-Prognose. Hier taucht nicht mehr so viel blau auf, möglicherweise ein Zeichen für einen zumindest zeitweise goldenen Oktober? Warten wir’s ab.


1 Antwort

  1. Fadir sagt:

    Wetter ist nicht so warm wie das angegeben wurde

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.