• Allgemein
  • 2

Erste Aussichten für den Sommer 2012

Die erste sommerliche Episode dieses Jahres geht nun zu Ende, für manche Regionen sogar mit einem Temperatursturz von 20 Grad. Kommt der Sommer schnell wieder zurück?

Werfen wir dazu zunächst einen Blick auf die aktuellen Ensemble-Vorhersagen für Berlin bis Mitte Mai (Quelle: Wetter24.de):

Ensemble-Vorhersagen bis Mitte Mai

Hier fällt zunächst der Temperatursturz ins Auge, doch ab dem 7. Mai steigen die Chancen für eine Erwärmung wieder an. Doch wie man anhand der Streuung der Kurve sieht, steigen ebenso die Unsicherheiten für die Prognose deutlich an, so sind beispielsweise für den 12. Mai Höchstwerte zwischen etwa 14 und 26°C möglich.

Wie sieht die weitere Entwicklung aus? Das US-amerikanische CFS-Modell zeigt folgende Aussichten für die Monate Mai, Juni und Juli 2012:

CFS-Prognose Mai-Juni 2012

Besonders im Juni (mittlere Grafik) sind im Raum Deutschland positive Abweichungen von den Mittelwerten (hier auf den Zeitraum 1999-2010 bezogen) wahrscheinlich, aber auch im Mai und im Juli sieht es derzeit nicht so aus, als ob eher kühlere Witterung herrschen würde.

Die folgende Abbildung zeigt für Berlin alle Jahre, die ähnlich wie in diesem Jahr einen sehr milden März und einen leicht zu warmen April aufwiesen und was danach in den Folgemonaten passierte.

Sommer 2012: Ähnliche Jahre

Interessant ist hier, dass in 7 von 10 Fällen ein warmer Mai folgte. Im Juni ist dagegen eine relative Gleichverteilung festzustellen, wobei die positiven Abweichungen im Mittel betragsmäßig höher ausfielen als die negativen. Im Juli überwiegen dann leicht die negativen Abweichungen.

Fazit: Die Chancen für warme Witterung steigen ab Mitte Mai wieder deutlich an, auch für den Juni stehen die Chance nicht schlecht, das längere Zeit übernormale Temperaturen herrschen. Für Juli sind derzeit kaum Aussagen zu treffen. Mit etwas Glück stellt sich das richtige Wetter für ein Ferienhaus mit Pool in Deutschland ein.

PS: Wollen Sie über aktuelle Prognosen informiert bleiben? Dann folgen Sie der Facebook-Seite “Wetter und Klima”.

Nachtrag 07.06.12: Ein Update der Prognosen finden Sie hier.


2 Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.