Das ganze Jahr über schönes Wetter

Die Menschen haben auf das Wetter keinen Einfluss – aber das Wetter hingegen sehr wohl auf den Menschen. Sonnenschein und angenehme Temperaturen heitern die Stimmung auf, während dunkle Wolken und frostige Temperaturen für Antriebslosigkeit und Ermüdungszustände sorgen.

Um zumindest in den eigenen vier Wänden das ganze Jahr über schönes Wetter zu haben, kann man sich einen praktischen Wandkalender zulegen oder bestenfalls gleich selbst gestalten. Im A4 oder A3 Format kann er die Wohnung mit mediterranen Urlaubsfotos oder sonnigen Landschaftsmotiven positiv aufwerten und den allgemeinen Gemütszustand der ganzen Familie kurzerhand verbessern.

Die dekorative Fototapete als Stimmungsaufheller
Mit einem überdimensionierten Strandmotiv holen Sie sich den Sommer direkt nach Hause. Mithilfe einer praktischen Fototapete können die Wände individuell gestaltet werden – egal ob im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder Kinderzimmer. Das gewählte Motiv kann man über das Internet-Portal photobox.de einfach hochladen und die Größe festlegen. Anschließend wird die Tapete in einem virtuellen Raum angezeigt, damit man sich ein besseres Bild von dem Ergebnis machen kann. Ist man mit seiner Auswahl zufrieden, wird der Auftrag bearbeitet – nur wenige Tage später versprüht die Wohnung reinstes Urlaubsflair.

Das kreative Wandtattoo zur positiven Verstärkung
Eine dekorative Alternative zur Fotoleinwand ist das Wandtattoo. Es wird einfach auf einen Untergrund geklebt und trägt zur allgemeinen Stimmung eines Raumes bei. Durch die spezielle Vinylfolie wirken die Motive wie aufgemalt und passen sich dadurch der Wandfläche ideal an. Ob Raufaser oder Putz, die Wandtattoos haften auf allen staubfreien, trockenen, silikonfreien und latexfreien Flächen, Möbeln, Glastüren und sogar Decken. Es gibt sowohl Zitate, Sprüche und Ornamente als auch Pflanzen, Skylines, chinesische Zeichen, Tiere und Rezepte, die das positive Gefühl verstärken und von dem schlechten Wetter außerhalb der vier Wände ablenken können.

Die hochwertige Leinwand zur allgemeinen Erheiterung
Im Gegensatz zur Fototapete und dem Wandtattoo werden Leinwände nicht aufgeklebt, sondern aufgehängt. Mit einem speziellen Druckverfahren wird das gewünschte Motiv (Bild oder Foto) auf eine Leinwand gezogen und anschließend auf einen Keilrahmen aus beispielsweise Fichtenholz gespannt. Die Rahmen sind relativ robust und halten fast ein Leben lang, ohne sich im Laufe der Zeit aufgrund verschiedener Raumtemperaturen zu verziehen. Je nachdem, ob Sie sich für einen weißen oder einen bedruckten Rahmen entscheiden, wird der Leinwandstoff vollflächig oder mit einer Aussparung am Rand bedruckt. Am Ende kann man eine strahlende Sonne, immergrüne Palmen oder türkisfarbenes Meer an der Wand befestigen und in Erinnerungen an den letzten Urlaub schwelgen. Das erheitert auf jeden Fall die Gemüter.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Sponsored Links.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.