Der Polarwirbel teilt sich

Der Polarwirbel ist ein sehr kaltes Tiefdruckgebiet in der Stratosphäre (in etwa 30 km Höhe) über den beiden Polen. Aktuelle Vorhersagen zeigen, dass der Polarwirbel schwächelt und sich in den nächsten Tagen teilen könnte. Was bedeutet dies für unser Wetter?

Jetzt neu:
Winter 2019 Sweatshirts
Jetzt neu im Shop:
Winter 2019 Sweatshirts
hier klicken

Bei einem stabilen Polarwirbel sind normalerweise starken Westwinden in der Atmosphäre anzutreffen. Dabei halten sich blockierende Wetterlagen und damit verbundene Kaltlüfteinbrüche in Grenzen. Ein starker Polarwirbel hält die kalte polare Luft in Polnähe.

Erwärmungsereignisse in der Stratosphäre, sogenannte “Sudden Stratosphere Warmings” (SSW) können den kalten Kern des Polarwirbels stören und sogar ein Auseinderbrechen des Polarwirbels bewirken. Starke Erwärmungsereignisse treten nur etwa alle 2 Jahre auf. Aktuell ist ein solches in den Vorhersagen zusehen, wie die folgende Abbildung der Windgeschwindigkeit in ca. 30 km Höhe zeigt (Quelle: wxcharts.eu):

Jetzt neu:
Wetter-Symbol T-Shirt
Jetzt neu im Shop:
Wettersymbol T-Shirt
hier klicken

Durch die Unterbrechung des Polarwirbels wird die vorherrschende westliche Strömung in der Stratosphäre abgeschwächt oder sogar gebietsweise umgekehrt. Dieser östliche Impuls kann sich bis in die untere Atmosphäre ausbreiten. Blockierende Hochdruckgebiete und damit verbundene länger anhaltende Kaltlufteinbrüche könnten die Folge sein. Sicher ist diese Entwicklung allerdings nicht.

Außerdem vergehen zwischen dem Auseinanderbrechen des Polarwirbels und dem Ausbilden der Blockierungslagen normalerweise einige Wochen, da sich der Impuls zunächst von der Stratosphäre (in 30 km Höhe) bis in die untere Atmosphäre ausbreiten muss. In dieser Zeit kann noch einiges passieren, so dass detaillierte Angaben über den Einfluss auf unser lokales Wetter derzeit leider nicht möglich sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.