• Allgemein
  • 3

Hurrikan-Tote ohne Hurrikan

Diverse Nachrichten-Agenturen und Medien, z.B. auch Spiegel Online berichten heute von den angeblichen Zerstörungen, die Hurrikan IDA auf seinem Kurs durch Mittelamerika hinterlassen hat. In El Salvador soll IDA für über 90 Tote verantwortlich sein. Doch schaut man auf den Kurs des Sturms wird man stutzig:

Kurs von Hurrikan IDA

(Bild von Wetter24.de). Die Katastrophenregion in El Salvador liegt über 500 km von der Zugbahn des Hurrikans entfernt! Ein Blick auf das Satellitenbild vom 08.11.2009 offenbart dann des Rätsels Lösung (Bildquelle: MeteoGroup, Animation hier):

Satellitenbild vom 08.11.2009

Was ist hier zu sehen? In der Bildmitte befindet sich El Salvador, der helle Fleck ist ein größerer Gewittercluster, der den Westen des Landes vollständig bedeckt (und nicht etwa den Osten des Landes, wie es in den Berichten heißt). Hier kam es zu den heftigen Unwettern. Weiter oben im Bild zwischen der mexikanischen Halbinsel Yucatan und Kuba befindet sich Hurrikan IDA, weit entfernt von El Salvador. Glauben Sie nicht alles, was die Medien verbreiten.


3 Antworten

  1. icke sagt:

    und wieso gibt es die toten nun. wer war es?

    will die regierung was vertuschen?

  2. meteomara sagt:

    Steht eigentlich im Text: Es gab heftige Gewitter, die die Überschwemmungen verursacht haben. Diese Gewitter hatten allerdings nichts mit dem Hurrikan zu tun.

  1. 10. November 2009

    […] Hurrikan-Tote ohne Hurrikan : Wetter-Center.de Blog – Wetter, Klima, Vorhersage, Prognose, Witterung… http://www.wetter-center.de/blog/?p=234 – view page – cached Das Wetter- und Klima-Blog zu Wetter, Klima, Vorhersage, Prognose, Witterung, Meteorologie, Wolken, Tornados, Wetterdienst, Hurricane, Hurrikan, Wirbelsturm, Sommer, Winter […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.