Markiert: Winter

0

Grippevirus mag trockene Luft

Forscher der Yale-University haben eine wichtige Umweltbedingung dafür gefunden, warum Menschen eher in den Wintermonaten krank werden und sogar an Grippe sterben: niedrige Luftfeuchtigkeit. Zwar wissen Experten bereits, dass kaltes Wetter und niedrige Luftfeuchtigkeit...

0

Der Polarwirbel teilt sich

Der Polarwirbel ist ein sehr kaltes Tiefdruckgebiet in der Stratosphäre (in etwa 30 km Höhe) über den beiden Polen. Aktuelle Vorhersagen zeigen, dass der Polarwirbel schwächelt und sich in den nächsten Tagen teilen könnte....

0

Arktische Pflanzen leiden an Schneemangel

Es klingt kurios: In der Arktis leiden Pflanzen daran, dass es immer weniger Schnee gibt. Das haben Forscher der Universität Helsinki und des Finnish Environment Institute in einer neuen Studie herausgefunden. Die Wissenschaftler untersuchten, wie...

0

Kommt nach dem heißen Sommer ein kalter Winter?

Der rekordverdächtige Sommer 2018 schien kein Ende zu nehmen. Sogar im Oktober sind in einigen Regionen Deutschlands nochmals spätsommerliche Temperaturen von 25°C zu verzeichnen. Ähnliche Witterungsverhältnisse gab es in der Vergangenheit nicht allzu oft, einige Jahre...

0

Neue Studie: Golfstrom schwächelt

Einer neuen Studie des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) zufolge ist der Golfstrom in den letzten Jahrzehnten langsamer geworden. Diese Studie basiert zwar nicht direkt auf Messwerten der Meeresströmungen im Atlantik, sondern kommt indirekt aus...

1

Klimawandel begünstigt kältere Winter

Es klingt wie ein Widerspruch: Mit der Globalen Erwärmung steigen die Chancen für winterliche Kaltlufteinbrüche in den mittleren Breiten. Das kann man gerade in Nordamerika beobachten, wo die kälteste Silvesternacht seit Jahrzehnten erwartet wird....