Kategorie: Klimawandel

1

Geldmangel gefährdet Bojenmesssystem im Pazifik

Traurig, aber wahr: Einem Bericht im Magazin Nature zur Folge, funktioniert ein für die Klimaforschung wichtiges Messsystem im Pazifik derzeit aus finanziellen Gründen nur noch rudimentär. Fast die Hälfte der Messbojen des “Tropical Atmosphere Ocean”...

1

Neuer ESA-Satellit Sentinel-1 vor dem Start

Der erste Satellit Sentinel-1 für das neue europäische Umweltüberwachungsprogramm “Copernicus” durchläuft derzeit die letzten Tests. In Kürze wird er dann nach Französisch Guayana verschifft, wo er dann Ende März starten soll. Die europäische Weltraumbehörde...

0

Die Antarktis, das Meereis und der Klimawandel

Das Meereis um die Antarktis trotzt der Globalen Erwärmung. Die SZ meldet heute: “Nach seinem gescheiterten Versuch, das in der Antarktis festgefrorene russische Forschungsschiff Akademik Schokalskij zu befreien, steckt der chinesische Eisbrecher Xue Long...

0

Überraschende Studie: Küstenregionen nehmen CO2 auf

Forscher der Ohio State University haben in einer neuen Studie eine überraschende Eigenschaft von Küstenregionen herausgefunden: Sie sind häufig Kohlenstoffsenken, diese Regionen nehmen also CO2 aus der Atmosphäre auf. Bisher waren die meisten Klimaforscher...

0

Der Sound der schmelzenden Gletscher

Forscher der Universitäten von Alaska und Texas haben die Geräusche untersucht, die schmelzende Gletscher im Meer verursachen. Erstaunlicherweise sind diese Geräusche unter der Wasseroberfläche außergewöhnlich laut und können möglicherweise auch zur Überwachung der Gletscherschmelze...

0

Pause bei Globaler Erwärmung geklärt?

Seit mehr als 10 Jahren macht die Globale Erwärmung Pause. Dies hat nun zwar auch der UN-Klimarat IPCC anerkannt, jedoch sind die Klimamodelle, die der Klimarat für die Erstellung seines aktuellen Weltklima-Berichtes genutzt hat,...