Kategorie: Klimawandel

0

Das Geheimnis des kalten Blobs im Nordatlantik

Im nördlichen Atlantischen Ozean gibt es seit geraumer Zeit schon eine negative Temperaturanomalie, die zahlreiche Klimaforscher zu Spekulationen über deren Ursachen angeregt hat. Wissenschaftler des Königlichen Niederländischen Instituts für Meeresforschung wollen jetzt die Ursache gefunden haben....

1

Flugzeuge machen Wolken heller

Wolken können das Klima erwärmen oder abkühlen, das ist abhängig von der Dicke und der Höhe der Wolken. Der Mensch produziert mit Flugzeugen künstliche Wolken, die Kondensstreifen. Bei wolkenlosem Himmel lassen sich die Auswirkungen auf die Temperatur am Boden...

0

El Niño beschleunigt CO2-Anstieg

Der Anstieg der atmosphärischen Kohlendioxid-Konzentration wird in diesem Jahr durch das natürliche Klimaphänomen El Niño einen zusätzlichen Schub erhalten. Das sagen Klimaforscher des britischen Met Office Hadley Centre und der Universität von Exeter. 2016 wird damit voraussichtlich...

0

Jason-3: Neuer Satellit zur Ozean-Überwachung

In dieser Woche hat die amerikanische Ozean- und Atmosphärenbehörde NOAA offiziell die Kontrolle über den neuen Satelliten Jason-3 übernommen. Er ist der jüngste in einer Reihe von Satelliten, die die Oberflächenhöhe der globalen Ozeane messen und...

0

CO2-Gehalt und Weltbevölkerung

Auf dem Klimablog WattsUpWithThat.com ist eine interessante Betrachtung über den Zusammenhang zwischen Kohlendioxid-Gehalt der Atmosphäre und Weltbevölkerung veröffentlicht worden. Trägt man den CO2-Gehalt als Funktion der Weltbevölkerung für den Zeitraum 1960 bis 2015 auf, ergibt sich...

3

Waldbrände in Kanada und der Klimawandel

Sind die verheerenden Waldbrände im kanadischen Alberta eine Folge des Klimawandels? Auch wenn einige Experten dies behaupten, ist dies doch eher unwahrscheinlich. Wie das Edmonton Journal berichtet, hat bereits im Jahre 2012 hat eine Expertenkommission...