Tagged: Eis

0

Antarktis: Gletscher schmelzen schon seit 70 Jahren

Bisher sind die meisten Klimaforscher davon ausgegangen, dass das Abschmelzen der Gletscher in der Westantarktis durch die vom Menschen mit ausgelöste Globale Erwärmung verursacht wurde. Eine neue Studie, die von Forschern des „British Antarctic Survey“ geleitet wurde, lässt...

0

Forscher erkunden unterkühltes Wasser

In der Atmosphäre kann flüssiges Wasser auch bei Temperaturen unter 0°C vorkommen, und zwar wenn keine Kondensationskeime vorhanden sind. Forscher des Sandia National Laboratories, Albuquerque haben zusammen mit der University of Alaska ein Forschungsprogramm gestartet,...

1

Immer mehr Schnee in der West-Antarktis

Einer neuen Studie des British Antarctic Survey, Cambridge, zur Folge hat während des 20. Jahrhunderts die Ablagerung von Schnee an der Küste der Westantarktis drastisch zugenommen. Eisbohrkerne zeigen, dass in den letzten drei Jahrzehnten...

0

Antarktis: Geothermale Energie erwärmt Eisschild von unten

Forscher der University of California Santa Cruz (UCSC) haben erstmals mit direkten Messungen nachgewiesen, dass der Wärmefluss, der von den geothermalen Energiequellen unter dem Eisschild der Westantarktis ausgeht, eine beträchtliche Größenordnung erreicht. Bereits seit längerem ist bekannt, dass es bedeutende...